AKTUELLES

Der Vorstand der SPD Main-Taunus schlägt Georg Einhaus, Hofheim, als Kandidat für die Landratswahl vor.

„Ich kann mir keinen besseren Kandidaten vorstellen“ so Michael Antenbrink, Vorsitzender der SPD Main-Taunus. „Georg Einhaus genießt das vollständige Vertrauen der Mitglieder der SPD. Als Abteilungsleiter in der Landesbank Baden-Württemberg, Standort Mainz bringt er eine hohe wirtschaftliche und finanzpolitische Erfahrung mit.“

 

Weiterlesen

Mit der Änderung der Hauptsatzung hat die neue Kreiskoalition aus CDU, FDP und Bündnis 90 / Die Grünen in der Kreistagssitzung vom 19. September den Weg für einen weiteren hauptamtlichen Beigeordneten bereitet. Der soll aus den Reihen der Grünen kommen. Rund 800.000 Euro wird dieser Posten den Steuerzahler im Main-Taunus-Kreis für vier Jahre kosten, wie eine Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion ergab.

„Diesen Posten braucht der Main-Taunus-Kreis nicht. Wie hier Steuergeld für parteitaktische...

Weiterlesen

In der Kreistagssitzung am 11. Juli behauptete der AfD-Fraktionsvorsitzende Hendrik Lehr in seinem Redebeitrag, dass Gewalt und Übergriffe gegenüber Mädchen und jungen Frauen durch Flüchtlinge im Main-Taunus-Kreis zunehmen würden. Weiter äußerte er, dass Auseinandersetzungen wegen ethnischer Konflikte in Flüchtlingsunterkünften an der Tagesordnung seien. Dass Lehr selbst Polizist ist, verstärkte die Wirkung der Aussage auf die Zuhörer. Empört reagierte der SPD-Fraktionsvorsitzende Karl Thumser:...

Weiterlesen

Überrascht zeigt sich SPD-Landratskandidat Georg Einhaus über die Ankündigung des Main-Taunus-Kreises in der letzten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses, zeitnah den Posten eines Nahmobilitätsbeauftragten zu schaffen, der sich um den Ausbau des Radverkehrs im Landkreis kümmern soll. Nach Auskunft von Kreisbeigeordneten Johannes Baron (FDP) soll die Stelle mit einem TVÖD-11-Besoldung ausgestattet werden, was ab dem Jahr 2018 für Kosten von mindestens 40.000 Euro jährlich führen würde. Im...

Weiterlesen

Beim Parlamentarischen Abend des Main-Taunus-Kreises wurden die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion Nancy Faeser und Harald Schindler mit der bronzenen Ehrenplakette des MTK für ihr langjähriges ehrenamtliches politisches Engagement im Kreis geehrt.

Weiterlesen
06.09.2016|Jusos Main-Taunus (Pressemitteilung)

„Georg Einhaus passt perfekt zu den Menschen in unserem Kreis“

Die Jusos Main-Taunus haben sich erfreut darüber gezeigt, dass Georg Einhaus bei der Landratswahl im Main-Taunus-Kreis für die SPD ins Rennen geht. „Georg Einhaus ist der beste Kandidat, den wir uns vorstellen können. Er passt perfekt zu den Menschen in unserem Kreis“, sagte Ninetta Meier, Vorsitzende der Jusos Main-Taunus aus Flörsheim. Georg Einhaus habe aufgrund seines beruflichen Backgrounds ein breitgefächertes wirtschafts- und finanzpolitisches Knowhow. „Die Kreis-Koalition aus CDU, Grünen...

Weiterlesen
25.08.2016|Jusos Main-Taunus (Pressemitteilung)

Jusos Main-Taunus beim Summertime-Fußball-Turnier der SPD Eppstein

Mit acht fußballbegeisterten Teilnehmern gingen die Jusos Main-Taunus beim diesjährigen Summertime-Fußball-Turnier der SPD Eppstein und des Asylkreises Eppstein an den Start. Darunter mit Clara Einhaus die einzige Spielerin des Turniers. Am Ende stand ein achter Platz und die Erkenntnis: „Der Spaß steht im hier Vordergrund.“ Niclas Maether, der als Teamkapitän die 7er-Mannschaft auf den Rasen führte, betont: „Hier geht es vor allem um das Miteinander und das gemeinsame Erlebnis. Das Turnier hat...

Weiterlesen

Bei ihrer „Ferienfraktion“-Sommertour besuchten die Genossinnen und Genossen am vergangenen Montag den Tafelladen der Schwalbacher Tafel und informierten sich zur aktuellen Situation der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer dort. Jede Woche finden hier bis zu 300 Familien aus Schwalbach, Eschborn, Bad Soden und Sulzbach Unterstützung mit Lebensmitteln, die von Unternehmen oder Privatspendern eingesammelt werden. Unter den Nutzern sind viele Alleinerziehende, Rentnerinnen und Rentner und seit...

Weiterlesen
22.08.2016|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

„Die Kreisregierung verbrennt Steuergeld“

Nach der Antwort des Kreisausschusses des Main-Taunus-Kreises auf die Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zu den Kosten für den zusätzlichen Beigeordnetenposten erneuert die Spitze der Kreis-SPD ihre Kritik: „Wir haben es jetzt schwarz auf weiß: Die Schaffung eines dritten Beigeordnetenposten ist in ganz Hessen beispiellos“, erklärten Fraktionschef Karl Thumser und Parteivorsitzender Michael Antenbrink, „keiner der 21 hessischen Landkreise leistet sich ein so teure Kreisregierung wie die...

Weiterlesen
17.08.2016|Kreistagsfraktion (Pressemitteilung)

„Ein spannendes Konzept für Alt und Jung“

Die SPD-Kreistagsfraktion besuchte bei ihrer „Ferienfraktion“ das EVIM Seniorenzentrum Schwalbach/Sulzbach mit dem Projekt „Kita im Seniorenzentrum“. Auf der Sommertour der SPD-Kreistagsfraktion gibt der Fraktionsvorsitzende Karl Thumser das Motto vor: „Wenn man die Dinge vor Ort sieht und erlebt, kann man ganz anders mitreden, als wenn man nur am Tisch im Kreistag sitzt.“

Weiterlesen

Termine

Kontakt

Werner Moritz-Kiefert

Vorsitzender

Friedrich-Ebert-Straße 31 B
65830 Kriftel